AGB

Shivarocks GmbH
Shivarocks Physiotherapie
Bildstrasse 2b
CH-9015 St.Gallen
www.shivarockstherapy.com
Mail: info@shivarocks.com
Tel: +41 (0)79 745 61 28

Terminvereinbarung & Praxisbetrieb
Therapietermine werden zwischen Therapeut/In und Patient/In bzw. Erziehungsberechtigtem individuell auf schriftlichem, elektronischem oder mündlichem vereinbart und bestätigt. Diese sind verbindlich und die Geschäfts-Bedingungen treten in Kraft.
Termine in unserer Praxis im Yogaloft finden von MO-FR statt. Domizilbehandlungen (ausser Haus), sowie auswärtige Behandlungen/Trainings für Sportler in Trainingscamps/Wettkämpfen finden gem. vorgängiger Anfrage und Vereinbarung statt. Änderungen der Öffnungszeiten können jederzeit stattfinden.
Der Trainingsbetrieb (MTT Medizinisch Technisches Training) bei unserem Partner Fitnessrebellen GmbH (mit all ihren Standorten gem. Webseite) obliegen ihren AGBs und Öffnungszeiten und können sich verändern.

Terminabsagen
Im Verhinderungs/Krankheitsfall müssen Termine während dem Praxisbetrieb (MO-FR) mindestens 24 Stunden vor dem Termin schriftlich oder telefonisch abgesagt werden. Im Falle einer nicht termingerechten Absage wird die vollständige Therapiesitzung an den Patienten/In verrechnet.

Zahlungsmodalitäten & Abrechnung
Unsere Praxis bietet Leistungen in der Grundversicherung, sowie in der Zusatzversicherung an. Aufgrund der Komplexität und Transparenz für die Patienten/Innen rechnen wir nicht direkt mit den Krankenkassen ab sondern mit dem Leistungsempfänger (Patient/In).
Grundversicherung: Überweisung mit einer Verordnung durch den Arzt in den Leistungen der Grundversicherung. Es gelten die kantonal geregelten Taxpunkttarife. Wir rechnen direkt mit dem Patienten ab. Sie können mit unserem Rückforderungsbeleg die Beträge bei Ihrer Krankenkasse rückfordern.
Zusatzversicherung; Sie brauchen keine Überweisung durch den Arzt. Leistungsübernahmen müssen selbstständig durch den Patienten/In bei der jeweiligen Krankenkassen Zusatzversicherung abgeklärt werden. Wir können keine generellen Zusagen über Kostenübernahmen durch die Versicherungen übernehmen da dies individuell von den Kassen geregelt wird.
Shivarocks GmbH behält sich allfällige Preisveränderungen vor.

Wir stellen für unsere Leistungen eine Rechnung. Zahlungsfrist ist innert 20 Tagen.
Bankdetails:
Shivarocks GmbH.
Raiffeisenbank Unteres Rheintal
Konto-Nr.: 90-3490-6
IBAN: CH97 8080 8004 8939 1656 3
RAIFCH22C95

Patientengeheimnis / Therapeutische Schweigepflicht
Sämtliche Daten der Patienten, welche auf dem Anmeldeformular vor Ort und/oder im Softwareprogramm angegeben werden, werden vertraulich behandelt und nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben. Alle Befunde, Anamneseunterlagen, sowie Inhalte der Therapiesitzungen werden streng vertraulich unter der Therapeutisch/Ärztlichen Schweigepflicht behandelt. Eine Weitergabe (Bsp. An andere Therapeuten/Ärzte/Institutionen erfolgt nur durch vorgängige Freigabe durch den Patienten/In.
Dies gilt auch im Falle eines therapeutischen Gruppenkurses (Medizinisches Training, Yogatherapie, Therapeutische Traninings, Athletics Trainings). Die Daten werden im Falle eines MTT Trainings durch uns zu Administrationszwecken an Fitnessrebellen GmbH weitergegeben. Dort gelten ihre AGBs zur Nichtweitergabe an unberechtigte Dritte.

Abos & Gruppentrainings (Shivarocks GmbH & Fitnessrebellen GmbH)
Die Aufnahme in das Gruppentraining (Inhouse im Shivarocks Yogaloft, Fitnessrebellen GmbH Standort St.Gallen/Abtwil, Domizil auf dem Trainingsgelände erfolgt nach einer persönlichen Einführung durch das Personal (Gesundheitsfragebogen, Trainingsplanerstellung). Das Personal ist dem Mitglied bei der Einführung ins Training behilflich.
Die Mitgliedschaft ist grundsätzlich nicht übertragbar.
Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um die gleiche Abonnementdauer, sofern diese nicht schriftlich oder im Eversports vor Abonnementablauf gekündigt wird. Zudem erhalten Sie eine automatische Erinnerung, dass Ihr Abo demnächst abläuft.
Bei Trainingsunterbrüchen Shivarocks Yogaloft von mindestens 4 Wochen infolge Krankheit oder Unfall (ärztliches Zeugnis notwendig) dem Mitglied ab Meldung eine Verlängerung gewähren. Für das MTT Fitnessabo bei den Fitnessrebellen gelten ihre AGBs.
Betriebseinstellung/Verweis: Die vorübergehende oder definitive Schliessung oder Teilschliessung einer oder mehrerer Anlagen bleibt jederzeit vorbehalten. Aus einer Betriebseinstellung besteht kein Anspruch auf Rückvergütung oder auf Verlängerung der Mitgliedschaft.

Yogaklassen & Trainings (ground)
Im Falle eines Präsenzunterricht-Verbotes durch das BAG finden Klassen ONLINE via Live Stream statt. Mit den laufenden und gültigen Abos ist eine gleichwertige Teilnahme an den Kursen möglich.
Die Krankenkassen übernehmen trotzdem von einer Krankenkassen Kasse anerkannten Yogaschule anteilsmässig die Kosten an einen Yoga Online Streaming Kurs.
In den Online Streaming Kursen erfolgt eine durch Fachpersonen geführte Anpassung und Korrektur auf der mündlichen und visuellen Ebene.
Gebucht wird der Kurs über Eversports. Im Falle einer aktuellen Krankheit und Unfall informiert der Schüler die Lehrer vorgängig.
Unfallversicherung ist Teilnehmersache.
Des Weiteren hat der Teilnehmer einen Anspruch über Abo oder Einzelzahlung auf das Videorecord. Dies wird über die Buchung via Eversports gemacht.
Shivarocks behält sich vor das zeitgleiche Angebot von Präsenzklassen und zeitgleichen Online Streaming Klassen, sowie Videos gem. Nachfrage und BAG Vorgaben zu ändern.
Die Online Kurse dienen seit dem BAG Beschluss zur Yogaschulen Schliessung am 22.12.20 als gleichwertige Kompensation zu den Präsenzyogaklassen. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung des Abos oder eines Teilabos. (Vis Major)
Shivarocks GmbH behält sich vor einen geänderten CovidStundenplan zu führen (aufgrund geringerer TN Anzahl). Es besteht keine Abobindung auf bestimmte Yogaklassen, Zeiten oder Lehrer. Es gelten die jeweiligen Covid Bestimmungen & Schutzkonzept durch den Beschluss des BAG.

Haftung & Versicherung
Eine allfällige Versicherung ist alleinige Sache der KursteilnehmerInnen. Shivarocks Yogaloft lehnt jegliche Haftung ab. Shivarocks GmbH übernimmt keine Haftung für Ereignisse bei den Fitnessrebellen GmbH, sowie im Falle einer Domizilbehandlung, Trainings & Therapiesitzungen ausserhalb unserer Räumlichkeiten, sowie Ereignisse während Online Unterricht. Für auswärtige nationale und internationale Einsätze gelten dieselben AGBs mit Geschäftssitz St.Gallen.

Shivarocks GmbH, Shivarocks Yogaloft, Bildstrasse 2b, 9015 – St. Gallen bei Abtwil 2023